Mittwoch, 30. April 2014

1. Newsletter der STV-Mathematik im Sommersemester 2014

Viele interessante Dinge tun sich bei uns, auf der Fakultät, im Gebäude,
im Leben. Und um euch informiert und up-to-date zu halten, schicken wir
euch hier die wichtigsten aktuellen Infos.

Inhalt:
1) Neues im Lehramt
2) Neues Bachelor-Curriculum
3) "Master-orientiert" - Infoveranstattung zum Masterstudium Mathematik
4) Habt ihr genug Platz zum Lernen? + Umgestaltung der Lernnischen
5) Praktische Schmierblöcke, kühles Mate und leckeres Essen!
6) Antisexismus-Broschüre


=======================================================================
1) NEUES IM LEHRAMT
Im Lehramtsbereich tut sich an den österreichischen Hochschulen so
einiges. So wird an einigen Universitäten, auch an der Uni Wien, im
kommenden Semester aufs Bachelor-Master-System umgestellt, sodass es ab
WS14/15 nicht mehr möglich sein wird, Lehramt auf Diplom zu studieren.
Außerdem gibt es an vielen Unis - auch bei uns - ab kommendem Semester
Aufnahmeverfahren fürs Lehramt. (Viel) mehr zu alledem erfahrt ihr in
einem eigenen Artikel auf unserer Homepage:
http://rotervektor.blogspot.co.at/2014/04/neues-im-lehramt_26.html

Unbedingt durchlesen, wenn ihr über einen Studienwechsel nachdenkt oder
Leute kennt, die wechseln oder sich überhaupt für Lehramt inskribieren
wollen!

========================================================================
2) NEUES BACHELOR-CURRICULUM
Am 26.3. wurde das neue Curriculum für das Bachelorstudium Mathematik
beschlossen und veröffentlicht, zu finden ist es auf
https://www.univie.ac.at/mtbl02/02_pdf/20140326.pdf

Für manche von euch könnte Umsteigen vielleicht attraktiv sein, die
wichtigsten Änderungen und weitere Infos haben wir auf unserer Homepage
für euch zusammengefasst:
http://rotervektor.blogspot.co.at/2014/04/neues-bachelor-curriculum.html

=======================================================================
3) "MASTER-ORIENTIERT"
Das Master-Angebot auf unserer Fakultät ist dank der sieben verschiedenen
Vertiefungsschwerpunkte sehr umfangreich und reichhaltig, aber auch recht
unübersichtlich geworden.

Um dem Abhilfe zu schaffen, organisieren wir zusammen mit der Fakultät die
"Master-orientiert"-Infoveranstaltung, bei der ihr allgemeine Infos über
den Master bekommt, die einzelnen Schwerpunkte sich vorstellen, usw.
Vorraussichtlicher Termin ist am
Dienstag, den 27.5 zwischen 13 und 16 Uhr.
Programm, Ort und endgültiger Termin wird noch rechtzeitig auf unserer
Homepage bekanntgegeben!

=======================================================================
4.1) HABT IHR GENUG PLATZ ZUM LERNEN?
Erinnert ihr euch noch, wie wir letztes Semester zusammen am Boden lernend
für mehr Lernräume protestiert haben? Die Fakultät hat nun den Seminarraum
7 im 2.Stock zum Lern- und Gruppenarbeitsraum umgewidmet, und auch in den
Besprechungsräumen im 1. und 2. Stock (Raum 01.141 bzw. 02.137) kann
außerhalb der reservierten Zeiten gelernt oder Zeit überbrückt werden.
Sollten die Räume verschlossen sein, könnt ihr bei uns im Roten Vektor
(Raum 01.135/01.136) eine Schlüsselkarte ausborgen.

Allgemein würde uns interessieren, wo ihr denn so lernt (Mensa,
Bibliothek, Gruppenarbeitsräume, Seminarräume, Lernnischen, zu Hause,...)
und wie zufrieden ihr mit dem Raumangebot seit. Lasst es uns wissen (strv-mathe@univie.ac.at)!!!


4.2) UMGESTALTUNG DER "LERNNISCHEN":
Die meisten von euch teilen wahrscheinlich unsere Meinung, dass die
"Lernnischen" zum Lernen gänzlich ungeeignet sind...ENDLICH (und nachdem
es ja doch einigen Druck, u.a. auch von uns gab) hat das Raum-und
Ressourcenmanagement der Uni Wien die Planung für die Umgestaltung der
Lernnischen abgeschlossen und die neuen Tische und Sessel bestellt! Wann
der Umbau jedoch durchgeführt wird, steht noch nicht fest. Da die neuen
Tische aus Brandschutzgründen in den Boden geschraubt werden müssen, dies
aber nicht während des Vorlesungsbetriebs stattfinden kann, könnte es
sein, dass die Lernnischen erst im Sommer ihren Namen verdienen werden :(

=======================================================================
5) PRAKTISCHE SCHMIERBLÖCKE, KÜHLES MATE UND LECKERES ESSEN!
Das sind einige unserer Angebote für euch, für die wir leider kleine
Beiträge einfordern müssen, da wir sie sonst längerfristig nicht mehr
offerieren können. Das erfolgt mit einem Solidarbeitrag, das heißt, dass
wir euch eine gewisse Summe vorschlagen, ihr aber so viel zahlen könnt wie
ihr wollt. Wenn die Kosten nicht durch diesen gedeckt werden, müssen wir
leider einige Services einstellen. Dies hat im letzten Semester teilweise
nicht sonderlich gut funktioniert, darum möchten wir euch hier nochmal
daran erinnern.
Wir freuen uns, wenn ihr uns im Vektorraum besucht, ihr seid immer
herzlich willkommen.

=======================================================================
6) ANTISEXISMUS-BROSCHÜRE
Nach einerhalb Jahren Arbeit von einem unabhängigen Redaktionskollektiv
ist es endlich so weit, die liebevoll gestaltete Antisexismus- Broschüre
ist da. Die Broschüre soll niederschwellig und anhand vieler konkreter
Beispielsituationen in das Thema
(Anti-)Sexismus einführen und darüber hinaus Anregungen zur Erweiterung
unserer (antisexistischen) Handlungsspielräume versammeln.
Kommt vorbei zum Schmökern, Inhalte Diskutieren und holt euch eure
Druckversion.
Wo: Journaldienstkammerl und/oder Vektorraum (01.135, 01.136).
Weitere Infos und die Onlineversion zum Downloaden:
http://antisexismusbroschuere.wordpress.com/



Alles Liebe & eine gute zweite Semesterhälfte wünscht euch
der <==Roter Vektor Mathe==

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen